Bus-Anschlüsse für Zugreisende während Schienenersatzverkehr in den Abendstunden

08.03.2019

Vom 11. März bis 14. Juli verkehrt auf der Bahnstrecke zwischen Biberach und Aulendorf ein Schienenersatzverkehr mit Bussen. Durch die etwa 30 Minuten längeren Fahrzeiten bestehen in den Abendstunden am Friedrichshafener Stadtbahnhof teilweise keine direkten Anschlussverbindungen an die Stadtverkehrs-Abendlinien.

Die Stadtverkehrsgesellschaft empfiehlt den betroffenen Reisenden daher die Nutzung des Ruftaxis im Abendverkehr (RiA). Es verkehrt zwischen 20.15 Uhr und 0.15 Uhr täglich im Stundentakt ab Stadtbahnhof. An Wochenenden und vor Feiertagen sogar bis 3.15 Uhr. Es fährt in alle Häfler Stadtteile, Teilorte und direkt bis vor die Haustür. Eine Fahrt kostet 4,20 Euro pro Person.

i
So funktioniert RiA: Bis spätestens eine halbe Stunde vor der gewünschten Abfahrtszeit unter 07541 25025 Abfahrtsort, Abfahrtszeit und das Fahrtziel vereinbaren. Das Telefon ist zwischen 19.30 und 23.45 Uhr, an Tagen mit Betrieb bis in die Morgenstunden bis 2.45 Uhr, besetzt. Weitere Informationen unter www.stadtverkehr-fn.de/ria

Zurück