Das 9-Euro-Ticket kommt

10.05.2022

Für wenig Geld mit Bus und Bahn durch Deutschland fahren – das geht mit dem 9-Euro-Ticket. Jeweils für die Monate Juni, Juli und August ist das von der Bundesregierung beschlossene Aktionsangebot erhältlich. Es gilt für eine Person deutschlandweit in allen Linienbussen und Zügen des Nahverkehrs sowie in U-Bahnen, S-Bahnen und Straßenbahnen. Nicht gültig ist es in Fernverkehrszügen (dazu zählen IC, EC, ICE, ECE, RJ und RJX), Fernbussen und bei der Bodensee-Schifffahrt.

Der Aktionszeitraum beginnt am Mittwoch, den 1. Juni und endet am Mittwoch, den 31. August 2022.

Aktuelle Hinweise & Newsblog unter bodo.de
Das bodo-Team hält Sie vor und während des Aktionszeitraums auf dem Laufenden. Besuchen Sie die Sonderseite unter www.bodo.de/aktuelles/9eur-ticket.html. Dort finden Sie wichtige aktuelle Hinweise rund ums 9-Euro-Ticket und viele Tipps, Ausflugsideen & Informationen im 9-Euro-Ticket-Newsblog.

Das müssen Inhaber einer bodo-eCard/GRÜNEN KARTE vom Stadtwerk am See wissen 

  • Grundsätzlich: Die eCard/GRÜNE KARTE ist keine Zeitkarte, sondern eine bargeldlose Alternative zum Einzelfahrschein. Sie erfüllt somit nicht die Voraussetzungen für die Nutzung als deutschlandweit gültiges 9-Euro-Ticket.
  • Aber: Als besonderen Service berechnet bodo/Stadtwerk am See während des Aktionszeitraums für sämtliche Fahrten mit der eCard maximal 9 Euro pro Monat.
  • Wichtig ist dabei: Auch im Aktionszeitraum kann die eCard/GRÜNE KARTE  nur innerhalb des bodo-Tarifgebiets genutzt werden – nicht darüber hinaus. 

Das müssen Inhaber einer Abokarte wissen

  • bodo-Abokarten gelten automatisch bundesweit als 9-Euro-Ticket.
  • Der Preis für bodo-Abokarten wird im Aktionszeitraum automatisch auf 9 Euro monatlich reduziert. Die Abbuchung vom Bankkonto wird automatisch angepasst.
  • Bei Fahrten innerhalb des bodo-Tarifgebiets bleibt der Leistungsumfang ihrer Abokarte im bodo unverändert. 
    - Mitnahme weiterer Personen
    - Zuschlag 1. Klasse/Fahrrad
    - 1. Klasse Nutzung bei der PremiumAbokarte
  • Bei Fahrten außerhalb des bodo-Tarifgebietes ist die Abokarte dem 9-Euro-Ticket gleichgestellt. D.h.: Keine Mitnahme weiterer Personen, keine 1. Klasse-Nutzung im Zug. 
  • Wollen Sie ein Fahrrad mitnehmen? Dann beachten Sie bitte die geltenden Bestimmungen für die gewählte/n Strecke/n.

null

 

 

Zurück

Stadtverkehr Friedrichshafen GmbH

Mobilitätszentrale im Stadtbahnhof Friedrichshafen (Lageplan)

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag:
8:00 – 18.30 Uhr

Samstag:
8:15 – 16:30 Uhr

Sonntag:
12:30 – 17:30 Uhr

Tel. 07541 31390
Montag – Freitag:
9:00 – 18:00 Uhr
info@stadtverkehr-fn.de

Abo online abschließen
Abo-Bestellschein