Stadtverkehr erhält Angebot zu 95% aufrecht

27.01.2021

Der Friedrichshafener Stadtverkehr hält sein umfangreiches Angebot weiterhin zu 95 Prozent aufrecht – und das trotz eines Fahrgastrückgangs von rund zwei Dritteln, wie der Stadtverkehr in einer Medieninfo schreibt. Die ganz wenigen Ausnahmen: die Zusatzfahrten für Schüler sowie die Abendlinien verkehren bis auf weiteres nicht, und die Linie 10 zum Fallenbrunnen ist ausgesetzt. Alle sonstigen Busse sind fahrplanmäßig unterwegs. Auch die Fahrten für Pendler zu den Stoßzeiten morgens und nachmittags sind wie immer im Einsatz.

Manche Stadtbus-Nutzer hätten nachgefragt, ob ihre Busse fahren, berichtet der Stadtverkehr. „Angesichts der wenigen Ausnahmen geht unter, dass wir fast unser gesamtes Angebot weiter fahren“, rückt Stadtverkehr Friedrichshafen-Geschäftsführer Norbert Schültke zurecht. Die planmäßigen Schüler-Zusatzfahrten betreffen nur ganze sieben von insgesamt 570 täglichen Fahrten. Orientiert man sich am normalen Fahrplan in den Schulferien, so fehlen derzeit einzig die Abendlinien und die Linie 10, schreibt der Stadtverkehr. 

i
Auf der Website www.stadtverkehr-fn.de sind alle Fahrten zu finden. Informationen außerdem unter 07541 31390.

Zurück

Stadtverkehr Friedrichshafen GmbH

Mobilitätszentrale im Stadtbahnhof Friedrichshafen (Lageplan)

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag:
8:00 – 18.30 Uhr

Samstag:
8:15 – 16:30 Uhr

Sonntag:
12:30 – 17:30 Uhr

Tel. 07541 31390
Montag – Freitag:
9:00 – 18:00 Uhr
info@stadtverkehr-fn.de

Abo online abschließen
Abo-Bestellschein